AMATEURFILMCLUB SAWA - WARSCHAU (POLEN)
die Wiege der filmclub SAWA
Warschauer Kulturzentrum
die Wiege der Amateurfilmclub SAWA
[fot. Jerzy Ciechomski]

  • Im Frühling des Jahres 1968 wurde der Amateurfilmclub SAWA im Warschauer Kulturzentrum gegründet. In den Jahren 1970-89 änderte sich der Mitgliedstand kaum. In dieser Zeitspanne entstanden viele verrückte aber auch tolle Ideen, die verwirklicht wurden. Z.B. jeden Frühling wurde im Club ein eigenartiger Festival der misslungenen Filme organisiert. Diese Festivals standen in Gegensatz zu allen anderen Veranstaltungen, wo auch die Preise durch eine Losung verteilt wurden. Die Jury hatte nur die Aufgabe das Urteil zu begründen. Der beliebteste ernste Festival der Clubmitglieder war Festival Pol-8 in Polanica-Zdroj, wo SAWA das Unterhaltungprogramm organisierte wie z.B. "Sawa by night", u.a. durch die Kommentare über ein Unterhaltungsprogramm und über den Club, die Radio Freies Europa gesendet hat.
  • Aber neben dem Vergnügen gab es auch einen ernsten Teil der Tätigkeit des Clubs. Seit vielen Jahren gibt es auch eine eigene Clubpresse vorhanden "Non Profi News" mit internet ausgabe. Es entstand auch eine Galerie mit Ölporträts der Clubmitglieder malen Jan Piechura. Im Club wurden auch viele handgemachte Vorrichtungen gemacht, die zur Erleichterung des Herstellens des Films beitragen. In dieser Zeit enstanden fast einhundert Filme, die an nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen haben. Die aktivsten Filmmacher sind: Leszek Boguszewski (112 Preise, davon 30 auf internationaler Ebene und eine UNICA Medaille), Aneta Gutkowska (34 Preise) und Wojciech Czarnecki (22 Preise).
  • Mit der Entwicklung der Videotechnik hat sich das Gesamtbild des Clubs SAWA geändert, denn es kamen viele junge Menschen hinzu, von denen auch viele später an der Filmhohschule in Lodz studiert haben. Die aktivsten jungen Filmmacher waren: Aneta Gutkowska und Klaudiusz Kasprzak-Stylinski.
  • Für das Gesamtbild der Tätigkeit des Clubs erhielt SAWA in den Jahren 1993 und 1995 die UNICA Jahresmedaille. In der 34-jährige Existenz des Clubs bekamen die Clubmitglieder für ihre Filme 365 Preise, davon 74 Preise auf internationaler Ebene.

  • Amateurfilmclub SAWA "mirrors" in Internet:

    http://www.akfsawa.com
    http://www.polbox.com/s/sawanpn
    http://klub.chip.pl/panwacek

    Author und administrator webpage Filmclub SAWA
    © Wac³aw Szewczyk e-mail adresse:

    our address e-mail like 'picture' special for spamer :)

    Banner AKF SAWA


    ATTENTION!!! ATTENTION!!!
    logo Festiwalu Pol-8
    Josef Milka
    43. INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
    POL-8
    POLANICA-ZDROJ (POLEN)
    23-25 SEPTEMBER 2010

    [ for complete information see our page: FESTIVAL POL-8 ]